Stampe & Vertongen Museum Antwerpen

Stampe & Vertongen war ein belgischer Hersteller von Flugzeugen. Das Unternehmen wurde 1922 von Jean Stampe und Maurice Vertongen in Antwerpen gegründet. Eigentlich war es eine Flugschule, die auch im Lufttransport und Flugzeugbau tätig war.

Ein Blick in den Hangar – die Maschinen sind alle in Privatbesitz

Am Flughafen Antwerpen gibt es ein Museum in dem nicht nur Flugzeuge von Stampe & Vertongen zu sehen sind. Unter anderem gibt es dort einige Flugzeuge der Marke Fokker, eine Albatros D.Va oder eine Sopwith Camel neben Modellen der neueren Luftfahrtgeschichte. Der Nachbau einer Fieseler Fi 103 steht als Mahnmal der Zerstörung des Stampe & Vertongen-Werks, das 1944 durch diese zerstört wurde.

Share