Nordica – CRJ-900

Dezember 2017

Von Kopenhagen wollte ich auch wieder nach Hause und hier fiel die Wahl auf Nordica und LOT über Warschau, der Flug war noch günstiger als die Bahn und so wählte ich natürlich die Flüge aus. Früh morgens ging es mit dem Zug zum Flughafen, da ich im Hostel kein Frühstück gebucht hatte, suchte ich nach der Sicherheitskontrolle direkt die Aspire Lounge auf, ich hatte schließlich einen Priority Pass.

Der Flug sollte an einem der letzten Gates des Terminals abgefertigt werden, also ging es zeitig dorthin. Bis zum Boarding dauerte es auch nicht mehr lange.

Auf dem Flug gab es lediglich einen Kaffee und einen kleinen Snack in Form eines Prince Polo Riegels. Die Aussicht war auch sehr durchwachsen, in Warschau erwartete uns kein besseres Wetter.

Die Zeit bis zum Boarding zum Flug nach Hamburg verbrachte ich in der Lounge, das Angebot war sehr reichhaltig und recht lecker.

Share